REN – Research Excellence in Nephrology: 

Verein zur Förderung der Nephrologie am Universitätsklinikum Köln e. V.

Nierenerkrankungen und allen voran die immer häufiger werdende chronische Nierenschädigung stellen die moderne Medizin und die westliche Welt vor große Herausforderungen. Bei den meisten Nierenerkrankungen sind die zugrunde liegenden Mechanismen unzureichend verstanden, sodass bislang keine maßgeschneiderten Therapien zur Verfügung stehen. Die Klinik II für Innere Medizin der Uniklinik Köln verbindet klinische Spitzenmedizin mit international äußerst erfolgreicher Forschung im Kidney Research Center Cologne. Dies umfasst das grundlagen-wissenschaftliche Nephrologische Forschungslabor und das klinische Studienzentrum.

Gemeinsam zielen wir darauf, die Krankheitsmechanismen zu entschlüsseln und innovative, präzise Therapieansätze und präventive Maßnahmen zu entwickeln.

Der Verein zur Förderung der Nephrologie am Universitätsklinikum Köln: REN – Research Excellence in Nephrology hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Forschungsarbeit des Kidney Research Centers Cologne nachhaltig zu unterstützen. Ziel ist die Förderung von exzellenter Nierenforschung, um basierend auf der genauen Kenntnis der Pathogenese von Nierenerkrankungen die Entwicklung neuartiger individueller Therapie- und Präventionsstrategien zu ermöglichen.

REN - Research Excellence in Nephrology - Verein zur Förderung der Nephrologie am Universitätsklinikum Köln

Klinik II für Innere Medizin: Nephrologie, Rheumatologie, Diabetologie und Allgemeine Innere Medizin · Universität zu Köln · Kerpener Str. 62 · 50937 Köln

Koordination: Frau Dr. med. Katja Höpker

E-Mail: ren-nephrologie@uk-koeln.de · Weitere Informationen: www.kidneyresearchcenter.org · www.nierenforschung.de